Der Grüne Waldkongress

Erster Tag: Mittwoch, 02. Oktober 2019

 

Ab 15:00 Uhr              Registrierung, Steh-Kaffee

Beginn 16:00 Uhr       Hallo durch den KV Recklinghausen

Begrüßung: Mona Neubaur, Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

16:15 – 18:00 Uhr      Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Waldwirtschaft in Zeiten des Klimawandels? 

  

Impulsvorträge (10 min) von:

Dr. Lutz Fähser (Ehem. Leiter des Stadtwaldes Lübeck, Pensionär)
Heidrun Buß-Schöne (Waldbauernverband NRW)
Prof. Dr. Pierre L. Ibisch (Hochschule  Eberswalde)
Fred Josef Hansen (Bund Deutscher Forstleute)
Dr. Britta Linnemann (Dachverband Biologische Stationen)
Moderation: Jutta Velte (AG Wald, B90/Die Grünen NRW)

 

18:15 – 19:30 Uhr      Abendessen

 

19:30 – 21:00 Uhr      Waldschutz national, europäisch, internationalinternational(Hambach/Teuto/Rumänien/Amazonas)

Intro: Videobotschaft Amazonas

Jana Ballenthien (Robin Wood)
Martin Häusling (MdEP B90/DIE GRÜNEN)
Oliver Krischer (MDB B90/DIE GRÜNEN)
Moderation: Kathrin Henneberger und Dr. Gregor Kaiser (AG Wald B90/Die Grünen)

anschl. Kamingespräch mit Harald Ebner, (Waldpolitischer Sprecher/GRÜNE Bundestagsfraktion)

Get together

 

Zweiter Tag: Donnerstag, 03. Oktober

09:00 – 09:15 Uhr     Start in den Tag

 

Norwich Rüße (Waldpolitischer Sprecher Grüne Landtagsfraktion NRW)

 

09:20 – 11:00 Uhr      Foren, die Erste:

Wem gehört der Wald?

Volker Pleiß (Waldgenossenschaft Remscheid)
Dietrich Cerff (NABU)
Max Freiherr von Elverfeldt (Fam.-Betriebe L & F)
Franziskus v. Kettler (Privatwaldbesitzer)
Hans-Christian Wagner (Landesbetrieb Wald und Holz Forum NRW)
Moderation: Jutta Velte AG Wald B90/Die Grünen

Unser Wald – Ökosystem, Erholung, Liebe und Wirtschaftlichkeit

Markus Wolff (Leiter Stadtforst Remscheid)
Laszlo Maraz (AG Wald Forum Umwelt und Entwicklung)
Alexa Gräfin v. Plettenberg (Waldbesitzerinnen NRW)
Uwe Schölmerich (Arbeitsgemeinschaft Naturnahe Waldwirtschaft)
Moderation: Dr. Gregor Kaiser (AG Wald B90/Die Grünen)


Neues Waldsterben? Der Klimawandel und die Folgen. Zustand und Anpassung

Oliver Krischer (MdB, stv. Fraktionssprecher B90/Die Grünen), angf.
Dr. Lutz Fähser
(Ehem. Leiter des Stadtwaldes Lübeck, Pensionär)
Dr Rainer Joosten (Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW)
Moderation: Dr. Arnd Kuhn (AG Wald B90/Die Grünen)


11:15 – 12:45 Uhr      Waldführung (Harald Klingebiel) parallel: Info-Tische

12:30 – 13:30 Uhr      Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr     Foren, die Zweite:

Holz aus fernen Ländern – Wenn der Wald zur globalen Ware wird: Internationale Waldpolitik und Naturschutz (Mercosur-Folgen)

Martin Häusling (MdEP B90/DIE GRÜNEN)
Dr. Christoph Thies (Greenpeace)
Wolfgang Kuhlmann (ARA)
Moderation: Carsten/Gregor AG Wald B90/Die Grünen

Wie soll der Zukunftswald in NRW aussehen

Dr. Britta Linnemann (Dachverband Biologische Station)
Holger Sticht (BUND)
Ralf Schlüter (LANUV)
Vertreter*in der Landesforstverwaltung angefragt
Moderation Dr. Volkhard Wille (AG Wald B90/Die Grünen)

Stadtnahe Wälder – warum Bäume und Stadtwälder unser Stadtklima verbessern

Dr. Joachim Bauer (Amt für Landschaftspflege & Grünflächen, Köln)
Kirstin Nieland (Landesbetrieb Wald & Holz, Urbane Wälder)
Norbert Bösgen (stv Vorsitzender BDF)
Prof Dr. Steffen Rust (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim, Holzminden, Göttingen)
Moderation: Jutta Velte (AG Wald, B90/Die Grünen NRW)

15:00 – 16:30 Uhr    Schlussrunde mit Diskussion im Plenum – auf dem Podium:

Norwich Rüße, Harald Ebner, N.N.
Moderation: Dr. Gregor Kaiser (AG Wald B90/Die Grünen)

 

Stehkaffee zum Abschluss

 

Verwandte Artikel